Die Hebammensprechstunde von Ingeborg Stadelmann

begleitet Sie sehr informierend durch die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbettzeit - sehr zu empfehlen

Mamatoto – Geheimnis Geburt

Schwangerschaft ist keine Krankheit, sondern ein wunderbarer Lebensabschnitt im Leben einer Frau. Dieses Buch macht Mut auf den eigenen Bauch zu hören, es macht Mut, hinzu spüren.

Es ist nicht egal, wie wir geboren werden – Risiko Kaiserschnitt von Michel Odent

30 bis 40 % aller Kinder werden heute per Kaiserschnitt geboren, ein Buch was zum Nachdenken anregt.

Was macht eigentlich eine Hebamme?

Ein kleines Bilderbuch über die Arbeit der Hebamme und übers Kinderkriegen – für Hebammen, werdende Eltern und Kinder, die ein Geschwisterchen bekommen.

Das Stillbuch von Hannah Lothrop

Möchten Sie stillen oder denken Sie noch darüber nach - dieses Buch ist unerlässlich, egal welche Ausgabe Sie in den Händen haben.

Die selbstbestimmte Geburt von Ina May Gaskin

Dieses Buch zeigt uns, dass eine natürliche Geburt etwas wunderbares sein kann, dass eine natürliche Geburt in 99% der Fälle möglich wäre.

Impfen Pro und Contra von Dr. Martin Hirte

Dieses Buch ist wertvoll für Eltern, die sich nach bestem Wissen und Gewissen Für, Gegen oder einen anderen Weg des Impfens entscheiden möchten.

Alleingeburt von Sarah Schmid

Eine Schwangerschaft in Eigenregie, als Hebamme empfehle ich aber natürlich die Anwesenheit einer Hebamme unter der Geburt. Ihr Dasein als "Rettungsschwimmer".

Kaiserschnitt von Teresia Maria de Jong

Wie Narben an Bauch und Seele heilen können. Ein ermutigendes Buch, das Erlebte vertrauensvoll anzunehmen und gestärkt aus einem erlebten Kaiserschnitt hervorzugehen.

Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht von Caroline Oblasser

Ein Fotobuch, ein Erfahrungsschatz aus der Sicht der Mütter die berichten, was sie erlebt haben. Dieses Buch gibt einem das Gefühl, nicht allein zu sein.

Luxus Privatgeburt von Caroline Oblasser/ Martina Eirich

Erfahrungsberichte mit Fotos, wunderbar zu lesen, wie schön Geburten sein können. Von den Frauen selbst erzählt.

Tief im Herzen und fest an der Hand von Klara Lenzen

Ergreifende Geschichten von drei Müttern, deren Kinder als "Sternenkinder" tot zur Welt kamen. Ein Buch von Betroffenen für Betroffene.

Meine Folgeschwangerschaft von Heike Wolter

Ein Begleitbuch für Schwangere und ihre Partner nach der Geburt eines "Sternenkindes". Dieses Buch macht Mut, wieder voller Hoffnung schwanger zu sein.


zurück